• Häufig gestellte Fragen
    Katastrophenschutz

Katastrophenschutzeinheiten und -einrichtungen der Stadt

Die Stadt Freiburg wirkt – neben den sonstigen Trägern der Katastrophenhilfe – direkt im Katastrophenschutz mit und stellt dabei

  • einen Führungsstab,
  • einen Verwaltungsstab,
  • ein Notfallvorsorgeamt für Ernährung, Energie und Wirtschaft,
  • die Integrierte Leitstelle als Katastrophenmeldestelle und Fernmeldezentrale,
  • sämtliche Einsatzabteilungen der Feuerwehr Freiburg für die Fachdienste
    • Brandschutz,
    • Technische Hilfe (im Bereich technische Wasserrettung gemeinsam mit den Rettungstauchern
      Pinguine),
    • ABC-Schutz,
  • einen Informations- und Kommunikationszug (IuK-Zug),
  • einen Führungszug mit Führungsabschnittstellen,
  • eine Regieeinheit Veterinärzug,
  • eine Regieeinheit Trinkwassernotbrunnengruppe (durchgeführt durch das THW OV Freiburg) sowie
  • Übernahme der Sonderaufgabe Dekontamination von Verletzten (Freiwillige Feuerwehr Freiburg Abteilung
    18 zusammen mit der Unterstützungseinheit Sonderlagen des DRK im Landkreis
    Breisgau-Hochschwarzwald).

Kontakt

Feuerwehr Freiburg
Eschholzstraße 118
79115 Freiburg im Breisgau
Deutschland

+49 761 201 3315
+49 761 201 3377

info@feuerwehr-freiburg.de