Skip to main content

Im Einsatz
für Freiburg

vier Feuerwehrkräfte im Tunnel

Gemeinsam!

10 Bar?
Wir können mit
Druck umgehen

Rund um die Uhr!

Immer
Einsatzbereit

Die Stadt Freiburg führt seit über 40 Jahren jeweils im Frühjahr und im Herbst eine Sirenenprobe durch. Traditionelle Termine hierfür sind die Samstage der Zeitumstellung.

Am Samstag, 30.03.2023 um 10.00 Uhr, werden gemeinsam mit anderen Kommunen des Landkreises die Sirenen getestet.

Wenn Sie keine Sirene hören können (gilt nur für Freiburger Sirenen!) melden Sie uns dies bitte unter dem folgenden Link: https://feuerwehr-freiburg.de/notfall-beratung/faq/fragen-kats/meldeformular-fuer-defekte-sirenen/

Allgemeine Infos zu den Themen Warnung der Bevölkerung in Freiburg erhalten Sie unter https://feuerwehr-freiburg.de/notfall-beratung/faq/fragen-kats/#Warnung.

Willkommen beim Stadtfeuerwehrverband Freiburg. Wir sind für Sie 24 Stunden, 7 Tage die Woche einsatzbereit. Egal, ob es dabei um die Rettung von Mensch und Tier aus lebensbedrohlichen Lagen geht oder die Brandbekämpfung. Bei der Rettung von Menschenleben, im Umweltschutz und beim Schutz bedeutender Sachwerte arbeitet wir auch mit unseren Kollegen vom Rettungsdienst, der Polizei und anderen Hilfsorganisationen zusammen. Darüber hinaus leisten wir den Feuersicherheitsdienst, zum Beispiel in Form von Sicherheitswachen bei Großveranstaltungen.

Aktuelles

In den zwei Gebäuden des neuen Rettungs- und Katastrophenschutzzentrums sollen künftig DLRG, DRK, Malteser Hilfsdienst, die Tauchergruppe Pinguine und die Bergwacht untergebracht sein. Die Hilfsorganisationen sind bisher über die Stadt verteilt und haben teilweise sehr wenig Platz zur Verfügung. 

Die Stadt Freiburg führt seit über 40 Jahren jeweils im Frühjahr und im Herbst eine Sirenenprobe durch. Traditionelle Termine hierfür sind die Samstage der Zeitumstellung. Nachdem sich nun der bundesweite Warntag nach einigen Flopps, Verschiebungen und Problemen in den letzten Jahren stabilisiert…
Am 14. September 2023 findet der Bundesweite Warntag 2023 statt. Der Bundesweite Warntag ist ein gemeinsamer Aktionstag von Bund, Ländern und Kommunen. Er findet jährlich am zweiten Donnerstag im September statt und lädt ein sich über die Warnung der Bevölkerung in Deutschland zu informieren.. …
Die füba – Regionale Feuerwehrübungsanlage wird gemeinsam von dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und der Feuerwehr Freiburg betrieben. Zusammen mit einem Lieferanten wurde ein Imagefilm erstellt, der die Übungsanlage porträtiert.
Die Feuerwache

Fahrzeughalle Löschzug BF

In dieser Fahrzeughalle ist der Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie andere, häufig ausrückende Fahrzeuge untergebracht.

Fahrzeughalle Abt. 02 und 08

Hier sind die Fahrzeuge der Abteilungen 02 Unterstadt und 08 Stühlinger untergebracht

Integrierte Leitstelle Freiburg Breisgau Hochschwarzwald

Im obersten Geschoss ist die Integrierte Leitstelle des Stadtkreises Freiburg und des Landkreises Breisgau Hochschwarzwald untergebracht. Die Integrierte Leitstelle ist somit für ca. 500.000 Einwohner zuständig.

Verwaltung und Fachabteilungen

Hier wird den Einsatzabteilungen der Rücken frei gehalten. Die Mitarbeitenden der Fachabteilungen und der Verwaltung sorgen im Hintergrund dafür, dass die fachliche und verwalterische Vor- und die Aufarbeitung läuft.

Fahrzeughalle Abt. 18

Die Fahrzeuge der Abteilung 18 ABC-Zug sind hier untergestellt

Werkstätten

Kein Einsatz ohne funktionierendes Werkzeug. Die Feuerwehr Freiburg betreibt unterschiedliche Werkstätten in denen das Einsatzmaterial gewartet wird.

Die eigenen Werkstätten sind in diesem Gebäude untergebracht: Atemschutz- und KFZ-Werkstatt, Schlosserei, Schreinerei, Elektro- und Funk-/EDV-Werkstatt

Schulungszentrum

In diesem Gebäudetrakt sind unterschiedliche Schulungsräume eingerichtet. Die Räumlichkeiten werden tagsüber auch vom Haupt- und Personalamt für die Fortbildungen des städtischen Personals genutzt.

Fahrzeughalle B

Im Erdgeschoß des Gebäudesteils stehen weitere Einsatzfahrzeuge.

Kleiderkammer

Über 1.000 Beteiligte bei der Feuerwehr Freiburg wollen mit Uniformen und Einsatzkleidung versorgt werden. Dazu gibt es eine Kleiderkammer inklusive Schneiderei.

Schlauchturm

Der über 20 Meter hohe Schlauchturm wird für Einsatzübungen mit den tragbaren Leitern der Feuerwehr und der Drehleiter verwendet. Auch die Absturzsicherung wird hier trainiert.

Des weiteren werden in seinem Inneren Feuerwehrschläuche nach deren Reinigung und Prüfung in der Schlauchwerkstatt getrocknet.

Ausbildungsplanung

Aus- und Fortbildung muss geplant werden. Die Mitarbeitenden stecken viel Herzblut in die Ausarbeitung der Unterichtseinheiten.

Die Abteilung Ausbildung kümmert sich auch um die verwaltungstechnischen Belange der Freiwilligen Feuerwehr.

Amtsleitung

600
Aktive Mitglieder
18
Abteilungen
132
Festangestellte
2800
Einsätze im Jahr
Mitmachen & Unterstützen

Die Feuerwehr Freiburg bietet viele Möglichkeiten, sich hauptberuflich oder ehrenamtlich zusammen mit Kameraden und Kameradinnen für die Menschen unserer Stadt zu engagieren.

Feuerwehr Signet Baden-Württemberg
Vorbeugen

Wir kommen gerne zu Ihnen, doch es ist einfach besser wenn Sie uns nicht brauchen. Auf den folgenden Seiten haben wir ein paar Ratschläge, wie Sie großen Schaden vermeiden können.