Startseite
intern zum Internen Bereich
Language
Hotline: +49 1234 5678

Schlauchwerkstatt

Nach Einsätzen werden die benutzten Schläuche der Feuerwehr in die Schlauchwerkstatt des ABK gebracht.
Über eine Rutsche werden die Schläuche in sogenannte Reinigungskanäle gelegt, wo sie dann mit Bürsten gereinigt werden. Danach wird mit starkem Druck Wasser in die Schläuche geleitet. Dies dient zur Reinigung von Innen und zur Überprüfung der Dichte der Schläuche. Undichte Schläuche können mit speziellem Werkzeug repariert werden.
Zum Trocknen werden sie nach der Reinigung in dem Schlauchturm aufgehangen. Sind sie trocken, so werden sie aufgerollt und ins Lager bzw. auf die Fahrzeuge verbracht.

© All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.