Startseite
intern zum Internen Bereich
Language
Hotline: +49 1234 5678

Kleiderkammer mit Schneiderei und Schumacherei

In der Kleiderkammer wird die Einsatz- sowie Dienstkleidung der Berufsfeuerwehr, Freiwilligen Feuerwehr, Jugendfeuerwehr und des Musikzuges verwaltet und bestellt. Neu eingetretene Feuerwehrangehörige werden hier eingekleidet, bzw. bei Austritt aus der Feuerwehr ausgekleidet.

Auch werden hier verschiedene Reparaturen der Schutzkleidung erledigt: Durch die besondere Ausführung der Feuerwehrschutzkleidung dürfen Näharbeiten nur von geschulten Personal durchgeführt werden, um die Schutzeigenschaften zu erhalten. Für Reparaturen von Einsatzstiefeln gibt es eine kleine Schuhwerkstatt.

Ebenfalls wird die Schutzkleidung durch die Mitarbeiter der Kleiderkammer gewaschen und imprägniert.

 

Erreichbarkeit der Kleiderkammer:

Tel.: 0761 / 201 - 33 44

Die Kammer ist durch unsere Schneiderin in der Regel von 8.00 - 12.00 Uhr besetzt. 

 

Offene Kleiderkammer

Die Termine der "offenen Kleiderkammer" dienen den Angehörigen der Feuerwehr Freiburg um auch außerhalb der morgendlichen Zeiten die Kleiderkammer aufsuchen zu können.

Die Kammer ist dann in der Regel von 08.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, ist es unbedint erforderlich, sich vorher anzumelden und einen Termin abzusprechen. Dies geschieht per E-Mail an Hubert.Danner@stadt.freiburg.de mit der Angabe einer Wunschzeit bzw. Zeitraumes und einer telefonischen Erreichbarkeit.

Die nächsten Termine sind:

28.08.2018
05.09.2018
24.09.2018
11.10.2018
22.10.2018
08.11.2018
28.11.2018

 

Kleiderrückgabe

Bei Aus- oder Übertritt sind die nicht mehr benötigten Bekleidungsteile wieder zurückzugeben. Dies soll durch den Träger selbst geschehen, dies ist nicht die Aufgabe der Abteilungskommandanten oder der Kleiderbeauftragten.

Die Uniform darf nur in einer Reinigung gereingt werden, nicht selbst waschen!

Bitte darauf achten, dass

  • die Tagesdienstkleidung gewaschen und gebügelt ist
  • die Stiefel geputzt (auch die Sohle) und mit Schuhcreme gepflegt sind
  • die Uniformteile in einer Reinigung gereinigt wurden!

Fehlende Bekleidungsteile werden in Rechnung gestellt.

© All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.