Startseite
intern zum Internen Bereich
Language
Hotline: +49 1234 5678

Besatzung 1. Hilfeleistungslöschfahrzeug

Besatzung des ersten Löschfahrzeuges, links der Fahrzeugführer

Das erste Löschfahrzeug ist fester Bestandteil des Lösch-, Rüst- und Gefahrstoffzuges. Bestimmte Einsätze wie kleinere Brände (z.B. Mülleimer-, PKW- und Vegetationsbrände), Öffnen steckengebliebener Aufzüge, Wohnungsöffnungen (zur Rettung hilfloser Personen oder zur Gefahrenabwehr), etc. werden durch diese Einheit alleine durchgeführt.

Aufgrund dieser grundsätzlichen Bedeutung dieser taktischen Einheit (wie ein Fahrzeug mit Besatzung auch genannt wird) sind diese Funktionen fest besetzt, d. h. die Kollegen haben keine weiteren Fahrzeuge zu besetzen.

Die Besatzung besteht aus:

  • einem Fahrzeugführer, der diese Einheit führt und den Trupps ihre Arbeitsaufträge gibt (erkennbar an der blauen Funktionsweste)
  • einem Maschinisten, der das Fahrzeug fährt, die Pumpe und Aggregate bedient sowie Geräte ausgibt
  • zwei Mann, die den Angriffstrupp bilden und z.B. unter Atemschutz in brennende Gebäude vorgehen und
  • zwei Mann, die den Wassertrupp bilden und z.B. die Wasserversorgung zum Hydrant sicherstellen und den Angriffstrupp unterstützen
© All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.