Startseite
intern zum Internen Bereich
Language
Hotline: +49 1234 5678

Atemschutzwerkstatt

In der Atemschutzwerkstatt werden Atemschutzgeräte, zu denen Masken und Lungenautomaten gehören, geprüft, gewartet, desinfiziert und die Atemschutzflaschen neu mit gereinigter Atemluft befüllt sowie ggf. repariert. Die Masken und Lungenautomaten werden mit einem speziellen Gerät auf Dichte und ihre Funktionsfähigkeit geprüft. Die Atemschutzwerkstatt bekommt auch Atemschutzgeräte der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises zu Überprüfung und Wartung.

Die Reinigung und Prüfung der Dichte von Chemikalienschutzanzügen sowie die Wartung der Messgeräte erfolgen ebenfalls in der Atemschutzwerkstatt.

© All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.